Individuelle Medaillen gestalten bei Stuco

Die Metallmanufaktur Stuco zeichnet sich durch einen hohen Qualitätsanspruch aus. Dabei steht immer der individuelle Kundenwunsch an erster Stelle. Besonders beliebt ist es daher, eine Medaille selbst gestalten zu können. Es entstehen kleine Kunstwerke, die nach den Vorgaben Detail-getreu umgesetzt werden. So wird jede einzelne Goldmedaille zu einer wahren Glanzleistung. Die Auswahlmöglichkeiten sind dabei enorm. Es gibt die verschiedensten Medaillien, die mit viel handwerklichen Geschick von diesem Traditions-Unternehmen gefertigt werden.

Ein echtes Highlight – Massive Medaillien von Stuco

Die Einsatzmöglichkeiten dieser Glanzstücke sind nahezu grenzenlos. So können sämtliche Standard Modelle mit Wappen, Bildern oder Jahreszahlen bedruckt werden. Die möglichen Produktionsgrößen reichen dabei von 30 mm bis 130 mm im Durchmesser. Selbst Durchbrüche sind realisierbar. Bei den Formen hat der Kunde diverse Möglichkeiten. Ovale Medailliensind ebenso möglich, wie runde oder rechteckige Stücke. Die Optik ist definitiv immer perfekt. Die gefertigten Qualitätsprodukte können schließlich am Band getragen werden oder man bevorzugt eine andere Befestigungsmöglichkeit.

Verschiedene Materialien unterstreichen die Individualität

Eine umfangreiche Galvanik gehört bei Stuco zur Selbstverständlichkeit. So kann man die gewünschten Münzen prägen lassen und anschließend erfolgt die Veredelung in der gewünschten Metallfarbe. Modelle in Messing, die edel goldfarbig schillern, haben eine verblüffende Ähnlichkeit mit einer echten Goldmedaillie. Aber auch polierte Medaillien oder silberfarbige Fertigungen, sowie matte, sandgestrahlte oder Echtversilberungen stehen im Angebot. Besonders beliebt sind Antikkupfer und Antiksilber Münzen zu prägen. Ein Hauch Nostalgie ist angesagt und unterstreicht das besondere Gefühl, eine Medaille selbst zu gestalten.

Befestigungen nach Vorstellung

Jede Goldmedaillie oder auch andere Medaillien können verschieden befestigt werden. So können die kleinen Kunstwerke als Halsband oder Halskette getragen werden. Ebenso kann man sich dazu entschließen, die Befestigung durch eine Sicherheitsnadel zu bevorzugen. Die Medaillienrückseite ist dafür ebenso geeignet, wie die Aufhängung im oberen Bereich der Medaille.

Ein modernes Traditionsunternehmen – So macht Münzen prägen Spaß

Bei dem Traditionsunternehmen Stuco, welches seit dem Jahre 1882 besteht, befinden sich alle Produktionsverfahren in einer Hand und unter einem Dach. So hat der Kunde unmittelbar den perfekten Ansprechpartner mit Fachwissen und technischen Know-how zur Verfügung. Bei Fragen oder Unklarheiten zum Münzen prägen, kann man sich gern ein unverbindliches Angebot erstellen lassen. So wird es noch einfacher, eine individuelle Medaille selbst zu gestalten. Man muss mit einer etwaigen Lieferzeit von drei bis vier Wochen rechnen und schon treffen die georderten Stücke zu Hause ein. Eine Mindestbestellmenge von 100 Stück ist dabei zu berücksichtigen.

Qualität, die man sieht

Entschließt man sich dazu, eine Medaille selbst zu gestalten, so sind die Erwartungen ziemlich hoch. Schließlich sollte die Optik perfekt sein und eine lange Haltbarkeit ist gewünscht. Stuco enttäuscht seine Kunden dabei nicht. Die Top-Qualität jeder einzelnen Goldmedaillie oder Münze kann sich sehen lassen. Am besten überzeugt man sich selbst von dem großen Angebot und lässt sich seine persönlichen Münzen prägen. Das Erlebnis, eine Medaille selbst zu gestalten ist ebenso besonders, wie das unschlagbare Preis-Leistung-Verhältnis. Besondere Momente können in diesen kleinen Erinnerungsstücken festgehalten werden. Das komplette Sortiment erfüllt höchste Ansprüche und unterliegt ständigen Kontrollen. So kann sich der Kunde sicher sein, dass er eine wirklich kluge Kaufentscheidung getroffen hat.

Schreibe einen Kommentar